Schlagwörter

, , , , , ,

Frühling

Frühling


In Farben, die kein Maler kennt
© Alfons Pillach

Im Garten blüht die Haselnuss,
sanft wachgeküsst vom Frühlingskuss.
Bald blühen wieder die Narzissen,
bald brummen wieder die Hornissen.
Die Zeit vergeht, du meine Güte,
und dann erwacht die Kirschenblüte.

Wenn solche Pracht die Welt neu ziert,
dann ist der Frühling explodiert,
in Farben, die kein Maler kennt,
die nur der Lenz sein Eigen nennt.

***